Aufstockung des Betriebsgebäudes in vollem Gang

Die Stadtwerke Füssen planen in 2019 den Zusammenschluss von Verwaltung und technischer Abteilung im Betriebsgebäude in der Hiebelerstraße 47. Zu diesem Zweck müssen die Räumlichkeiten erweitert werden. Seit 6. September 2018 wird deshalb eifrig am Grundstück im Füssener Westen ein zweites Obergeschoss aufgestockt. Die Fertigstellung soll im Juni 2019 sein und dann zieht der Werkleiter der Stadtwerke Füssen, Herr Schauer, mit seinem Team der kaufmännischen Abteilung in die neu erstellten Räume ein. Da die Verwaltung des Eigenbetriebs Städtische Forggensee-Schifffahrt die selben Personen inne haben wie die Stadtwerke, zieht somit auch dieser Eigenbetrieb, was die kaufmännische Abteilung mitsamt Werkleiter betrifft, mit um.

Werkleiter und Angestellte freuen sich auf diesen Zusammenschluss der technischen und kaufmännischen Abteilung, wenn gleich auch mit einem lachenden und einem weinenden Auge, da die Mitarbeiter seit vielen Jahren fest mit dem Rathaus der Stadt Füssen verwurzelt sind.